Beraten

Je nach Beratungsschwerpunkt und Beratungsziel biete ich verschiedene Beratungen an. Diese werden teilweise durch verschiedene Fördergeber unterstützt:

Die Gebäude-Energieberatung
Ob Sie einfach interessiert sind, wie sich Ihr Gebäude energetisch „verhält“, Sie einen Energieausweis für den Verkauf oder die Vermietung Ihres Gebäudes wünschen, den Austausch Ihrer Fenster oder gar eine komplette Sanierung zum Effizienzhaus anstreben, der ideale Beginn unserer Zusammenarbeit ist die Gebäude-Energieberatung.

Im Rahmen dieser ca. eineinhalbstündigen Beratung schaffe ich mir zusammen mit Ihnen einen Überblick über den Zustand der thermischen Hülle und der Anlagentechnik zur Wärmeerzeugung. Gemeinsam definieren wir den Beratungsschwerpunkt und die Kriterien, die bei einer wirtschaftlichen und/oder ökologischen Bewertung zu Grunde gelegt werden sollen. Als Ergebnis der Gebäude-Energieberatung erhalten Sie eine Übersicht über die Sanierungsmaßnahmen die bei Ihrem Gebäude, unter Berücksichtigung von nationalen und regionalen Fördermitteln, ökonomisch und ökologisch sinnvoll erscheinen.

Für Eigentümer von 1-2 Familienhäusern in der Stadt und im Landkreis Göttingen sowie Northeim führe ich die Gebäude-Energieberatung in Kooperation mit der Energieagentur Region Göttingen e.V. durch. Hier unterstützt die Energieagentur aktuell die Beratung mit einer Förderung, so dass Ihnen als Beratungsempfänger reduzierte Kosten in Höhe eines Eigenanteils von 50 EUR entstehen. Nehmen Sie hierzu bitte Kontakt zu Herrn Aaron Fraeter von der Energieagentur (+4955138421341) auf oder beantragen Sie dort direkt eine Beratung und nennen mich als Wunschberater.

Sollte Ihr Gebäude nicht für die Förderung durch die Energieagentur in Frage kommen, weil es sich um beispielsweise um ein Mehrfamilienhaus oder ein Nichtwohngebäude handelt, dann freue ich mich auf Ihre Anfrage und ich werde Ihnen gerne ein Angebot unterbreiten.

Spezialberatungen (z.B. Detail-Check, Brennwertcheck, SolarCheckPlus)
Möchten Sie den Fokus auf ein bestimmtes Detail legen, weil beispielsweise die Heizungsanlage erneuert werden muss oder Sie künftig den Einsatz solarer Leistung planen, ist eine der vielfältigen Spezialberatungen, die ich in Zusammenarbeit mit der Energieagentur und den Verbraucherzentralen anbiete das Richtige für Sie! Auch wenn wir uns im Rahmen einer Spezialberatung fokussiert einem Schwerpunkt widmen, so betrachte ich die geplante Maßnahme immer im Gesamtkontext des Gebäudes und der Anlagentechnik, um so die maximale Effizienz zu gewährleisten.

Die Energieberatung für Wohngebäude (Vor-Ort-Beratung, individueller Sanierungsfahrplan)
Planen Sie eine umfangreiche Modernisierung Ihres Wohngebäudes und möchten eine quantifizierte ökonomische und ökologische Betrachtung der Sanierungsmaßnahmen, ist diese Beratung für Sie sinnvoll. Zunächst erfolgt „Vor-Ort“ eine detaillierte Erfassung der Gebäudehülle und der Anlagentechnik zur Wärmeerzeugung und Warmwasserbereitstellung. Darauf basierend erstelle ich, unter Berücksichtigung Ihrer persönlichen Wünsche und Randbedingungen, ein individuelles Sanierungskonzept für Ihr Wohngebäude. Hierbei wird zwischen einer Komplettsanierung „in einem Zug“ zu einem KfW-Effizienzhaus und einem Sanierungsfahrplan, mit dem Ihr Gebäude „Schritt für Schritt“ mit aufeinander abgestimmten Maßnahmen über einen längeren Zeitraum energetisch saniert wird und so den Energiebedarf Ihres Gebäudes senkt. Ein vor mir erstellter Beratungsbericht fasst diese Ergebnisse unter Berücksichtigung möglicher Fördermittel schriftlich zusammen. Diese Beratung wird durch das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) mit bis zu 60 Prozent der Beratungskosten gefördert. Weitere Informationen zu dieser Beratung finden Sie auch auf den Seiten des BAFA.

Gerne können wir auch in einem persönlichen Gespräch besprechen, welche der Beratungen für Sie in Frage kommt. Über eine persönliche Kontaktaufnahme freue ich mich.